Workshops & Retreats inspiriert von Anusara® Yoga

Workshops & Retreats

Vertiefe Deine Praxis und damit die Verbindung zu Dir selbst, zu Deinem Körper, zu Deinem Geist und Deinem Herzen.

Erkunden

Vertiefen

Erkennen

ॐ नमः शिवाय गुरवे
OM NAMAH SHIVAYA GURAVE
Ich verbeuge mich vor dem Guten in mir, dem wahren Lehrer.

सच्चिदानन्द मूर्तये ।
SACCHIDANANDA MURTAYE
Diese innere Essenz ist Wahrheit, Bewusstsein und Glück zugleich.

निष्प्रपञ्चाय शान्ताय
NISPRAPANCHAYA SHANTAYA
Immer da und erfüllt von Frieden.

निरालम्बाय तेजसे ॥
NIRALAMBAYA TEJASE
Ist sie von Natur aus frei und erstrahlt in einem überirdischen Glanz – unfassbar.

Besondere Veranstaltungen für Dich

Im Frieden mit mir - Yoga-, Atmungs- und Meditationsworkshop mit Vilas

Es ist mir eine große Freude, dass Vilas vom 1. – 3. März 2024 für diesen inspirierenden Workshop zu Gast sein wird.

Frei, freudig und friedlich, die Essenz unseres Seins. Der Frieden beginnt in uns. Ihn zu finden bedeutet, dass wir uns selbst akzeptieren und lieben, dass wir uns mit unseren Stärken und Schwächen annehmen können, dass wir verstehen und offen für Veränderungen sind.
Frieden in uns zu finden bedeutet auch, dass wir uns mit anderen Menschen verbinden können, ohne dass uns unsere Ängste, Selbstzweifel, Vorurteile und von unseren Mustern geprägte Vorbehalte im Weg stehen.

In diesem Workshop werden wir uns auf verschiedenen Ebenen selbst erfahren, um den Frieden in uns zu fördern und zu stärken. Wir werden achtsames Atmen üben, um unseren Geist zu beruhigen und uns darauf zu konzentrieren, im Moment präsent zu sein. Meditative Übungen wechseln sich mit der intensiven Körpererfahrung der Asana Praxis ab. Freudvolle Asanasequenzen verbinden den inneren mit dem äußeren Körper und wirken als Brücke zwischen Körper, Geist/Verstand und Emotion. Die Yogapraxis widmet sich dem Herzöffnen und der Hingabe, lässt so Weite und Weitblick erfahren. Wir beobachten unsere Gedanken, Emotionen und Körperempfindungen und lernen, dass wir als Ganzes ein energetisches Wunder sein können, wenn wir uns an unsere friedliche, freudige und freie Essenz erinnern und darauf einlassen.

Vilas lädt jeden ein, offen zu sein und sich auf diesen Prozess einzulassen. Es mag anfänglich schwierig sein, im eigenen Geist Ruhe und Frieden zu finden, doch es lohnt sich, diesen Weg zu gehen.
Wenn wir Frieden in uns finden, können wir ihn auch in die Welt um uns herum ausstrahlen, unsere Verhaltensweisen ändern und nur durch unser SO SEIN positive, liebevolle Impulse setzen.

Ein Wochenende, das uns die Essenz unseres Seins bewusst werden lässt und den inneren Frieden nach außen erfahrbar macht.

TERMIN
1. bis 3. März 2024
 
UNTERRICHTSZEITEN
Freitag
18.00 – 20.00 Uhr Workshopbeginn
 
Samstag
9.00 – 11.30 Uhr Workshop
12.00 – 14.00 Uhr Mittagklasse
Mittagspause
15.00 – 17.00 Uhr Workshop
 
Sonntag
9.00 – 11.30 Uhr Workshop
12.00 – 14.00 Uhr Mittagsklasse
 
PREISE

Standard 260,00 €
Für all die, denen es finanziell keine Mühe bereitet, mit einem fairen Preis teilzunehmen.

Supported 200,00 €
Für all die, die gerne teilnehmen möchten, aber momentan aus finanziellen Gründen nicht können.

Sponsor 320,00 €
Für all die, denen es finanziell sehr gut geht, und die den Wunsch haben, die Teilnahme anderer zu unterstützen.

Die Plätze sind limitiert. First come first served.

Bei Fragen melde Dich gerne.

Ich freue mich, wenn Du dabei bist!

Hormonyoga Workshop für Frauen

Lalla’s Einladung zu Ihrem HoYo, dem freudigen und energetisierenden Hormonyoga vom 26. -28. April 2024
 

Hallo liebe Frauen,

meine Vorfreude ist, wie immer wenn ein derartiges Ereignis am Horizont steht, sehr groß.
 
Warum?

Weil im Hormonyoga so viel Gutes liegt. In dieser einfachen Form der regelmäßigen Praxis liegt das Geheimnis für innere Schönheit, frauliche Kraft und Selbstsicherheit. Immer wieder werde ich gefragt, warum ich so gut aussehe, warum ich immer jünger werde und meine innere schmunzelnde Antwort ist „Hormonyoga“!

Tür zum Wohlbefinden
Trotz Aufklärung, trotz Vielwissen, trotz regelmäßiger Yogapraxis – die Welt der Hormonregulierung bleibt den meisten ja weitgehend verschlossen. Doch über die vielen Jahre des Hormonyoga Praktizierens habe ich viel erkannt und am eigenen Körper und in der eigenen Psyche und Seele gespürt. Das möchte und werde ich weitergeben. Während diesem Hormonyoga Wochenendlehrgang öffne ich die geheimnisvolle Tür zum Wohlbefinden und bringe Licht ins Schwankungsdunkel!

Ausgeglichenheit und Gelassenheit
Hormonyoga reguliert in erster Linie den Hormonhaushalt und damit die so gewünschte Ausgeglichenheit und Gelassenheit. Hoyo erhöht aber auch die körperliche und geistige Beweglichkeit und Leistungskurve und vermittelt dadurch ein gutes Körper- und Ichgefühl. Die Übungen helfen auch jungen Frauen und Frauen mit Kinderwunsch, ihren Hormonhaushalt wieder ins Gleichgewicht zu bringen.
 
Ursprüngliche Energie und Lebenskraft
Ich werde die Yoga-Übungen vorstellen, die mir geholfen haben, meine Wechseljahrbeschwerden zu lindern und dann hinter mir zu lassen. Denn trotz langer, intensiver täglicher Yogapraxis hat die Menopause mein Leben mit 53 so verändert, dass ich meinen täglichen Aufgaben nur mit Mühe gerecht werden konnte. Selbst das Unterrichten meiner Yogaklassen wurde zur Belastung. Erst die Auseinandersetzung mit diesen spezifischen Übungen hat mir geholfen, meine ursprüngliche Energie und Lebenskraft wieder zurück zu gewinnen.
 
Epiphyse, das Monitorzentrum im Gehirn
Mittlerweile ist nachgewiesen, dass mittels Asana (Körperhaltung), Mantra (Gesangrezitation) und Pranayama (Atemübungen) Einfluss genommen werden kann auf die Epiphyse, das Monitorzentrum im Gehirn. Und man weiß, dass das Gehirn gezielt trainiert werden kann und wir somit also auch in der Lage sind unsere Stimmung, unsere Befindlichkeit und unsere Gelassenheit zu beeinflussen.
 
Gute Neuigkeiten
Das sind doch gute Neuigkeiten und deshalb freue ich mich so sehr, wieder einmal zeigen zu können, wie das alles geht.
Wir Frauen brauchen Hormonyoga!
 
Namaste
Lalla
 

Wenn Du Dir das Ticket zum Supported Tarif nicht leisten kannst, teile uns das bitte per E-Mail mit. Es ist möglich, dass Du einen kostenlosen Platz erhalten kannst.

TERMIN
26. bis 28. April 2024
 
UNTERRICHTSZEITEN
Freitag
18.00 – 20.00 Uhr Workshopbeginn

Samstag
9.00 – 12:00 Uhr Workshop
Mittagspause
13:00 – 15:00 Uhr Workshop
 
Sonntag

9.00 – 12:00 Uhr Workshop
Mittagspause
13:00 – 15:00 Uhr Workshop

PREISE
Standard 240,00 €
Für all die, denen es finanziell keine Mühe bereitet, mit einem fairen Preis teilzunehmen.

Supported 180,00 €
Für all die, die gerne teilnehmen möchten, aber momentan aus finanziellen Gründen nicht können.

Sponsor 320,00 €
Für all die, denen es finanziell sehr gut geht, und die den Wunsch haben, die Teilnahme anderer zu unterstützen.

Die Plätze sind limitiert. First come first served.

Bei Fragen melde Dich gerne.

Ich freue mich, wenn Du dabei bist!

ANUSARA® YOGA RETREAT an Pfingsten

Schenke Dir an diesem Wochenende Zeit und Raum für Dich selbst.
Einen Moment innehalten, dem Selbst wieder ganz nahekommen, um Dich zu nähren und zu stärken, sodass sich die Seele entfalten darf.

Eine stärkende und fein ausgerichtete Yogapraxis ermöglicht uns in die Schönheit und Fülle des Lebens einzutauchen, die Energie in uns zum fließen zu bringen und in eine innige Verbindung mit uns selbst zu treten.

Der Burghof Stauf befindet sich im Herzen der Pfalz, hoch oben auf einem Hügel des Pfälzer Waldes. Von hier aus bieten sich herrliche Blicke in die Weite, über den Pfälzerwald bis in die Unendlichkeit des Horizonts.

Die Zeiten außerhalb der Yogaeinheiten sind frei gestaltbar, z.B. durch Spaziergänge, Lesen, Schreiben, Schauen und Staunen.

Termin
17. bis 19. Mai 2024
 
Tagesablauf

Freitag, 17. Mai 2024
ab 14:00 Uhr Anreise
16:30 – 18:30 Yogapraxis zum Ankommen
19:00 Abendessen

Samstag, 18. Mai 2024
07:20 – 08:20 Morgenpraxis & Meditation
08:30 Frühstück
10:30 – 12:30 zentrale Yogaeinheit
13:00 Mittagessen
17:00 – 19:00 ruhige Abendpraxis
19:00 Abendessen

Sonntag, 19. Mai 2024
07:20 – 08:20 Morgenpraxis & Meditation
08:30 Frühstück
10:30 – 12:30 zentrale Yogaeinheit
13:00 Mittagessen, danach Abreise

Preise
Anusara® Yoga Retreat
Frühbucher 235,-€ bis 15.03.2024 | Regulär 260,-€ ab 16.03.2024

Übernachtung und Verpflegung sind nicht im Preis enthalten und werden direkt über das Gästehaus gebucht und abgerechnet.

2 Übernachtungen inkl. bio-vegetarisch-veganer Vollpension:
EZ  264,40 € / 2 Tage pro Pers.
DZ  240,40 € / 2 Tage pro Pers.
DZ als EZ  290,40 € / 2 Tage pro Pers.

Wäschepaket optional  12,00 € einmalig pro Pers.
Service Betten beziehen  12,00 € einmalig pro Pers.

Im Preis inbegriffen sind Obst, Nüsse, Kekse,
Kaffee-/ Teevariationen und stilles Wasser.

Ort
Burghof Stauf – Zentrum für
kreative und heilsame Begegnungen
Burgweg 1
67304 Eisenberg–Stauf
www.zentrum-burghofstauf.de

Das Retreat ist für alle Level geeignet. Die Plätze sind limitiert.

Bei Fragen melde Dich gerne. Ich freue mich, wenn Du dabei bist ♡

Schulter & Nacken entlasten​

Die Schulter ist ein beeindruckendes Beispiel für die Genialität des menschlichen Körpers. Dennoch leiden wir regelmäßig unter Verspannungen oder Schmerzen im Schulter- und Nackenbereich. Ungünstige Bewegungsmuster sowie die Belastungen und Sorgen des Alltags zeigen sich häufig in hochgezogenen oder nach vorne fallenden Schultern.

In diesem Workshop widmen wir uns der Ausrichtung und Mobilisierung des Schulter-/Nackenbereichs. Es erwartet Dich eine ganzheitliche Yogapraxis, beginnend mit therapeutischen Übungen, welche die Schulter entlasten und kräftigen, um dann das Erfahrene in die Yoga Haltungen zu übertragen.

Der Workshop ist für alle Level geeignet.

Wann? Sonntag, 24. März 2024 von 10 – 13 Uhr

55,- €

Den unteren Rücken befreien

Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit. Ursache ist meist unser moderner Lebensstil mit zu wenig oder einseitiger Bewegung. Die gute Nachricht ist, 90% aller Rückenbeschwerden entfallen auf die Diagnose unspezifische Rückenschmerzen. Es liegt keine strukturelle Schädigung vor. Es handelt sich vielmehr um eine funktionelle Dysbalance aufgrund von verspannten, zu schwachen Muskeln oder Verklebungen im faszialen Gewebe.

In diesem Workshop befreien wir Deinen unteren Rücken und erkunden die Verbindung zu Deinem seelischen und emotionalen Wohlbefinden.

Der Workshop ist für alle Level geeignet.

Wann? Sonntag, 16. Juni 2024 von 10 – 13 Uhr

55,- €

Das sagen Yogis & Yoginis

Über mich

Hoffnungslos hoffnungsvoll und mit ganzem Herzen Yogalehrerin

Ich freue mich riesig, dass Du Dich für Yoga interessierst! Mein Wunsch ist es, Dich da abzuholen wo Du stehst, Dich bestmöglich auf Deinem eigenen Yogaweg zu begleiten. Erkenne Deine Möglichkeiten, Dein eigenes Potenzial, frei von Wertung oder Leistungsdruck.

Ich bin Frau, zweifache Mutter, Freundin, hoffnungslos hoffnungsvoll und mit ganzem Herzen Yogalehrerin. Seit 2014 unterrichte ich Yoga und habe meine Heimat im Anusara® Yoga gefunden.

Yoga schenkt uns die Möglichkeit, aus uns selbst heraus Freude und Zufriedenheit zu erfahren.

Alles ist da, alles liegt in Dir…

Noch Fragen zu meinen Workshops & Retreats?

Du warst noch nie in meinen Workshops oder Retreats und hast noch Fragen vorab? Vielleicht findest Du hier schon Deine Antwort. Falls nicht, schreib mir gerne eine Nachricht über das Kontaktformular.

Ja, unbedingt. Die Workshops und Retreats sind so gestaltet, dass alle Level teilnehmen können.

Eigentlich nur ein kleines Handtuch und was Du zum Wohlfühlen brauchst. Wenn Du eine eigene Yogamatte hast, dann bringe sie gerne mit, sonst haben wir auch Yogamatten im Studio. Hilfsmittel wie Decken, Gurte und Blöcke, liegen im Studio bereit. Warme Socken und vielleicht ein Sweatshirt sind für die Endentspannung zu empfehlen.


Tee, Wasser, Nüsse und Obst stehen in den Pausen für Dich bereit.

Bitte sei mindestens 5 Minuten vor Beginn der Klasse vor Ort. Solltest Du mal ein paar Minuten zu spät kommen, warte ab, bis die Klasse das OM gesungen hat. Dann komm leise herein und nimm ruhig Deinen Platz auf der Matte ein.

Bitte hänge Deine Jacke an die Garderobe und lasse Deine Tasche möglichst im Vorraum.

Bitte informiere mich vor der Stunde über jede Art von körperlicher oder gesundheitlicher Einschränkung: z.B. eine Krankheit, Verletzung oder Schwangerschaft.

2 Stunden vor der Yoga-Klasse solltest Du nichts Schweres essen.
Bitte schalte Dein Handy ganz aus. Auch ein Vibrationsalarm wird von allen gehört und stört.

Wenn Du sonst noch Fragen hast, beantworte ich sie Dir gerne vor Ort, oder Du schreibst mir eine Nachricht über das Kontaktformular.

„Man kann den Wert von Yoga nicht beschreiben, man muss ihn erfahren.“

B. K. S. Iyengar

Wir verwenden lediglich technisch notwendige Cookies, um dir die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.